Digital Thinking. Websites, Online-Marketing, und digitale Visionen – Das Buch

Digital Thinking "Websites, Online-Marketing, und digitale Visionen" Warren Laine-Naida

Jedes kleine Unternehmen sollte dieses Buch haben und darin nachschlagen. Lesen Sie es, machen Sie sich Notizen, nutzen Sie das Buch.

Bridget Willard

Funktioniert Ihr Online-Marketing für Sie? Das sollte es.

Möchten Sie verstehen, wie sich die digitale Entwicklung auf Ihr Marketing auswirkt? Wenn Sie das große Ganze nicht verstehen, werden Ihre Bemühungen vergeblich sein. Dieses Buch untersucht das strategische Warum des Online-Marketings. Es hilft Ihnen zu verstehen, wo Ihre Kunden sind.

Das Verständnis der digitalen Medienkompetenz Ihrer Zielgruppe hilft Ihnen, Ihre Marketingstrategie zu gestalten.

Dies ist kein weiteres Trendbuch, sondern ein Buch, das Ihre Perspektive erweitert, damit Sie sehen können, wo Ihre Kunden heute sind und morgen dort, wo sie sind. 

Digital Thinking – Websites, Online-Marketing, und digitale Visionen

Dieses Buch ist auf amazon als Kindle oder Taschenbuch erhältlich oder kann bei mir handsigniert bestellt werden. My book is also available in English.

Das digitale Denken ist weder eine Methode noch eine Technologie. Es ist eine Art, unsere Welt zu verstehen. 

Es enthält eine Menge wertvoller Webseiten- und Online-Marketing-Tipps, und ich bin dankbar, dass Warren sich die Zeit genommen hat, sie mit uns zu teilen.

David Mayerlen

Für wen eignet sich dieses Buch?

Dieses Buch ist für Kleinunternehmer, Pädagogen, Lehrer, Mitglieder von Non-Profit-Organisationen und sogar für diejenigen, die ihren Betrieb von zu Hause aus führen. Möchten Sie mehr darüber erfahren, wer Ihre Zielgruppe ist? Dann ist dieses Buch für Sie.

„sehr interessant, umfassend, klasse!“ „Lässt sich sehr gut lesen“ „Gibt tolle Denkanstöße“

„Interessantes Buch- kaufen! Abwechslungsreich in den digitalen Themen, informativ und gut zu lesen. Ein gutes Buch was einen Einblick in die digitale Werbungswelt gibt.“

Ich habe das Buch und möchte eine Frage stellen

Wie kann ich helfen? Senden Sie mir Ihre Fragen nachstehend.

Buch Rezensionen

„Das Buch liefert tolle Denkanstöße rund um das ganze Thema der Digitalisierung. Es zeigt Chancen, ebenso wie Risiken und liefert immer wieder interessante Ideen zu zukünftigen Entwicklungen und alternative Sichtweisen auf unser heutiges digitales Leben.“ – Arne Homburg

„Warren, als der produktive Autor, der er ist, bringt seinen Erfahrungsschatz zu uns, den Lesern, mit seinem Buch „Digitales Denken“. Es ist mehr als nur ein weiteres Marketing-Buch, vollgestopft mit Fachausdrücken, durch die sich Marketer überlegen fühlen, wie „Customer Journey“, „KPIs“ und so weiter. Warren fordert uns heraus, anders zu denken. Was ist es, das wir zu erreichen versuchen? In seinem Buch geht es nicht wirklich um digitales Marketing. Nein. Es geht um Marketing – Punkt. Jedes kleine Unternehmen sollte dieses Buch haben und es verwenden. Lesen Sie es, machen Sie sich Notizen, nutzen Sie das Buch. Es ist kein Buch, das Sie überfliegen sollten. Nein, es sollte eine Veränderung in der Art und Weise bewirken, wie Sie Ihr kleines Unternehmen angehen – von den Finanzen bis zur Kundenbetreuung.” – Bridget Willard

„Ja, eine unterhaltsame Lektüre, nehmen Sie das Wort „digitales“ weg und Sie haben ein großartiges Buch über das Denken, mit einigen zeitgemäßen, witzigen sozialen Kommentaren, die eingeworfen werden. Ich empfehle, das Buch in einem klassischen Format zu lesen, wie ich es getan habe, die Schriftart und Größe waren perfekt, keine Lesebrille erforderlich. Achten Sie darauf, wie oft Sie den Drang verspüren, Ihre Aufmerksamkeit auf etwas Elektronisches zu lenken. Machen Sie Pausen, um spazieren zu gehen, nicht um online zu gehen. Es enthält eine Menge wertvoller Webseiten- und Online-Marketing-Tipps, und ich bin dankbar, dass Warren sich die Zeit genommen hat, sie mit uns zu teilen.” – David Mayerlen

Über den Autor

Ich bin seit 1994 in der Online-Kommunikation und im Marketing tätig und habe mehr als 300 Webseiten für Kunden rund um den Globus erstellt. Digitales Thinking: Webseiten, Online-Marketing und vieles mehr ist ein Ergebnis der Erkenntnisse, die ich aus diesen Projekten mitgenommen habe und über die ich seit 2015 in meinem Blog schreibe. Ich hoffe, dass sie Ihnen beim Verstehen und Arbeiten mit jedem Aspekt der Online-Kommunikation von Nutzen sein werden.

SEO, Digitaler Wandel, Social Media, Digitales Marketing, Drupal, WordPress, E-Mail-Marketing, Online-Schulungen, Digitale Kompetenz, Agilität … Digitales Denken ist keine Methode oder Technologie. Es ist eine Art, unsere Welt zu verstehen. 

Was verstehen wir unter „Digital“?

Bei der Digitalisierung geht es um gute Kommunikation – dazu gehören Online- und Offline-Hilfsmittel und Fähigkeiten. Ihre Digital-Präsenz ist eine Erweiterung der Dinge, die Sie überall tun. “Digital“ bedeutet für jeden Menschen etwas anderes. Ist “Digital“ eine Webseite, eine Anwendung, ein Service, Ihr Marketing, Ihr Vertrieb, Ihre Ausbildung, oder ist es vielleicht eine Denkweise?

Sie könnten „Digital“ zu jedem dieser Begriffe hinzufügen, um eine entsprechende Diskussion zu beginnen:

Ungleichheit, Spaltung und Zugang – Privatsphäre und Überwachung – Politik, Subversion und Krieg – Identität, Gemeinschaft – Recht, Ethik – Kollektivismus versus Individualismus – Weiblichkeit versus Männlichkeit – Unsicherheitsvermeidung – Lang- versus Kurzzeitorientierung – Geschlecht – Lernen und Lehren …

Im Internet geht es um Integration, nicht um Isolation. Es geht darum, Menschen zusammenzubringen, nicht sie in Blasen zu verschließen. Es geht um gute Kommunikation – dazu gehören Online- und Offline-Hilfsmittel und -Fähigkeiten. Ihre Digitale-Präsenz ist eine Erweiterung der Dinge, die Sie überall tun.

Digital ist ein Weg für Sie, neue Verbindungen herzustellen und mit der Welt zu teilen. Es ist eine grundlegende Fähigkeit, die Sie anwenden können, um Ihr Unternehmen für die kommenden Jahre wachsen zu lassen, egal wie schnell sich die Technologie ändert und Trends steigen und fallen. Wenn Sie nicht so technikaffin sind, wie Sie es gerne wären, ist das in Ordnung. Kommunikation, ob online oder offline, ist kein Wettbewerb.

Mitmachen. Versuchen. Scheitern. Erneut versuchen. Einfach machen.

Fotos Copyright CBM Bremen 2020